Close

In den Räten & Parlamenten

Bestandsaufnahme Altmarkrundkurs wird öffentlich vorgestellt

Der Kreistag Stendal beschäftigt sich am kommenden Dienstag, 29. Mai, in seinen Fachausschüssen mit der touristischen Radroute Altmarkrundkurs. Zu diesem überregionalem Radweg hat ein Berliner Ingenieurbüro eine aktuelle Bestandsaufnahme verfasst, deren Ergebnisse in der Sitzung vorgestellt werden. Diese Erhebung wurde vom Tourismusverband Altmark mit Hilfe von Fördermitteln finanziert und liegt […]

Weiterlesen

Antrag „Der nächsten Milchkrise wirksam begegnen“

Die Milchkrisen der vergangenen Jahre zeigen, dass der Milchmarkt nicht funktioniert. Regelmäßig kommt es EU-weit zu Milchüberschussmengen mit der Folge von ruinösen, niedrigen Milcherzeugerpreisen und des Sterbens von Milchviehbetrieben.Zur Lösung dieses Problem hat die Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen in der heutigen Landtagssitzung den Antrag „Der nächsten Milchkrise wirksam begegnen“ für […]

Weiterlesen

Dorothea Frederking: Gute Betreuung von Kleinstprivatwald fördern

Antrag „Forstwirtschaft in Sachsen-Anhalt unterstützen – Professionalisierung von Privat- und Körperschaftswald voranbringen“ In Sachsen-Anhalt gibt es 280.000 Hektar Privatwälder, davon sind 90 Prozent Kleinwaldstücke unter zehn Hektar. Um diese zu stärken, hat die Kenia-Koalition einen Antrag eingebracht. „Vielfach können sich die Kleinstprivatwaldbesitzerinnen und -besitzer nicht um ihre Flächen kümmern. Wir […]

Weiterlesen

Grüner Kreisverband fordert Sofortprogramm für Stendal durch die Landesregierung

Zur Debatte um die Einrichtung einer zweiten zentralen Landes-Aufnahmeeinrichtung (LAE) für Geflüchtete in Sachsen-Anhalt am Standort Gardelegener Straße in Stendal erklärt Ruben Engel, Kreisvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Geflüchtete brauchen Schutz. Wir Grüne bekennen uns zum Grundrecht auf Asyl und zu einer Flüchtlingspolitik, die auf Menschenrechten gründet. Eine grüne Integrationspolitik […]

Weiterlesen

Radtourismus im Landkreis Stendal voranbringen: Qualitätsoffensive für den Altmarkrundkurs

Der Altmarkrundkurs, der als überregionaler Radweg auf rund 500 km durch die gesamte Altmark führt, ist mittlerweile in die Jahre gekommen und hat an manchen Streckenabschnitten erheblichen Sanierungsbedarf. Die Fraktion DIE LINKE – Bündnis 90/Die Grünen fordert nun in einem Antrag, dass der Kreistag sich ein Gesamtbild vom Zustand dieser […]

Weiterlesen

Giftschlammgrube Brüchau: Sorgen und Ängste der Menschen in den Mittelpunkt rücken

Demo vor dem Landtag: BI, Bürger aus Brüchau und MdL Dorothea Frederking (rechts im Bild) neben Margot Göbel (grüne Stadträtin Gardelegen) halten das Transparent | im Hintergrund MdL Hendrik Lange und MdL Andreas Höppner (beide DIE LINKE) | ganz rechts im Bild: Lothar Lehmann (Bürgerinitiative Saubere Umwelt und Energie) | nicht zu sehen: MdL Jürgen Barth (SPD) - hinter Lothar Lehmann

Nach den örtlichen Protesten am 14. Oktober 2017 vor der Bohschlammdeponie im altmärkischen Brüchau ist die Grube mit ihrem Cocktail aus giftigen Chemikalien und Radionukliden heute erneut Thema im Landtag gewesen. „Für uns Grüne kommt nach derzeitiger Faktenlage nur die Ausbaggerung und Verbringung des Grubeninventars in Frage. Wir sind sicher, […]

Weiterlesen

Giftschlammgrube Brüchau: AfD-Anzeige trägt nicht zur Lösung bei

Zu der von der AfD erstatteten Anzeige gegen Wirtschaftsminister Armin Willingsmann und Umweltministerin Claudia Dalbert im Fall der Bohrschlammdeponie Brüchau (Ortsteil der Ortschaft Kakerbeck in der Einheitsgemeinde Kalbe/Milde) äußert sich Dorothea Frederking, altmärkische Abgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Die Anzeige der AfD ist unseriös und trägt nicht zur Lösung bei. […]

Weiterlesen