Close

Pressemitteilungen

Mirko Wolff ist bündnisgrüner Direktkandidat zur Bundestagswahl

Die Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Susan Sziborra-Seilditz und Christian Franke, gratulieren dem frisch gewählten Kandidaten Mirko Wolff

STENDAL. Auf der gemeinsamen Mitgliederversammlung der Kreisverbände Stendal und Altmarkkreis Salzwedel am Samstag, den 01.Oktober 2016, haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ihren Direktkandidaten für den Wahlkreis 66 (Altmark) der kommenden Bundestagswahl aufgestellt. Mirko Wolff wurde dabei mit überwältigender Mehrheit von 87 Prozent durch die Mitglieder beider Kreisverbände gewählt. Der 40jährige lebt […]

Weiterlesen

Grünen-Parteitag: Christian Franke ist Landesvorsitzender und Altmark-Grüne waren insgesamt erfolgreich

Beim Landesparteitag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt am Samstag in Magdeburg waren die Altmark-Grünen sehr erfolgreich. Der Salzwedeler Stadtrat Christian Franke wurde zum Landesvorsitzenden der Grünen gewählt. Auch Cathleen Hoffmann, die Sprecherin der Regionalgruppe Gardelegen-Klötze wurde in den Landesvorstand gewählt. In seiner Rede sagte Christian Franke in Richtung AfD: „Wir […]

Weiterlesen

FAG-Mittel: 2.7 Millionen Euro mehr für Kommunen im Landkreis Stendal noch 2016!

Die Koalition aus CDU, SPD und GRÜNEN hat im Landtag das 3. Gesetz zur Änderung des Finanzausgleichsgesetzes auf den Weg gebracht. Der Landkreis Stendal und seine Städte und Gemeinden erhalten durch den Gesetzentwurf nach derzeitigem Stand rund 2,7 Millionen Euro zusätzlich. Dazu erklärt Maik Kolloch, Sprecher der Grünen im Landkreis […]

Weiterlesen

FAG-Mittel: 1.1 Millionen Euro mehr für Kommunen im Altmarkkreis noch 2016!

Die Koalition aus CDU, SPD und GRÜNEN hat im Landtag das 3. Gesetz zur Änderung des Finanzausgleichsgesetzes auf den Weg gebracht. Der Altmarkkreis Salzwedel und seine Städte und Gemeinden erhalten durch den Gesetzentwurf nach derzeitigem Stand rund 1,1 Millionen Euro zusätzlich. Dazu erklärt Christian Franke, Sprecher der Grünen im Altmarkkreis […]

Weiterlesen

Störerhaltung soll abgeschafft werden: Hoffnung für freies WLAN in Altmark-Städten

Die Bundesregierung hat sich nach Jahren der Auseinandersetzung dazu entschieden, endlich die sogenannte Störerhaltung abzuschaffen, die z.Zt. Inhaber von freien Internet-Hotspots in Haftung für das Nutzungsverhalten der Konsumenten nimmt. Dazu erklärt Christian Franke, Stadtrat der Hansestadt Salzwedel: „Die geplante Abschaffung der Störerhaltung gibt uns große Hoffnungen für die Installation von […]

Weiterlesen