Close

Themen

Grüner Kreisverband fordert Sofortprogramm für Stendal durch die Landesregierung

Zur Debatte um die Einrichtung einer zweiten zentralen Landes-Aufnahmeeinrichtung (LAE) für Geflüchtete in Sachsen-Anhalt am Standort Gardelegener Straße in Stendal erklärt Ruben Engel, Kreisvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Geflüchtete brauchen Schutz. Wir Grüne bekennen uns zum Grundrecht auf Asyl und zu einer Flüchtlingspolitik, die auf Menschenrechten gründet. Eine grüne Integrationspolitik […]

Weiterlesen

Grüne wählen neuen Kreisvorstand

Von links nach rechts: Ruben Engel, Robert Langmach, Cathleen Hoffmann und Robin Ebbrecht. Nicht auf dem Foto: Björn Dahlke.

Am gestrigen Samstag, 24. März 2018, hat die Kreismitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Stendal den alten Kreisvorstand verabschiedet und einen neuen Kreisvorstand gewählt. Die Grünen trafen sich dafür im Dorfgemeinschaftshaus in Geestgottberg. Der neue Vorstand besteht aus: Vorsitzende: Cathleen Hoffmann, Ruben Engel Schatzmeister: Robert Langmach Beisitzer*innen: Björn Dahlke, Robin […]

Weiterlesen

Franke: „Sachsen-Anhalt braucht eine Fachschule für Ökolandbau!“

Der Kleine Parteitag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt hat am Samstag die Forderung nach der Umsetzung einer Fachschule für Ökolandbau in Sachsen-Anhalt erneuert. Dazu erklärt Christian Franke, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt: „Es gibt immer mehr Ökobetriebe in Sachsen-Anhalt. Die landwirtschaftliche Nutzfläche im Ökoanbau ist seit der Koalitionsbildung im […]

Weiterlesen

Radtourismus im Landkreis Stendal voranbringen: Qualitätsoffensive für den Altmarkrundkurs

Der Altmarkrundkurs, der als überregionaler Radweg auf rund 500 km durch die gesamte Altmark führt, ist mittlerweile in die Jahre gekommen und hat an manchen Streckenabschnitten erheblichen Sanierungsbedarf. Die Fraktion DIE LINKE – Bündnis 90/Die Grünen fordert nun in einem Antrag, dass der Kreistag sich ein Gesamtbild vom Zustand dieser […]

Weiterlesen

Giftschlammgrube Brüchau: Sorgen und Ängste der Menschen in den Mittelpunkt rücken

Demo vor dem Landtag: BI, Bürger aus Brüchau und MdL Dorothea Frederking (rechts im Bild) neben Margot Göbel (grüne Stadträtin Gardelegen) halten das Transparent | im Hintergrund MdL Hendrik Lange und MdL Andreas Höppner (beide DIE LINKE) | ganz rechts im Bild: Lothar Lehmann (Bürgerinitiative Saubere Umwelt und Energie) | nicht zu sehen: MdL Jürgen Barth (SPD) - hinter Lothar Lehmann

Nach den örtlichen Protesten am 14. Oktober 2017 vor der Bohschlammdeponie im altmärkischen Brüchau ist die Grube mit ihrem Cocktail aus giftigen Chemikalien und Radionukliden heute erneut Thema im Landtag gewesen. „Für uns Grüne kommt nach derzeitiger Faktenlage nur die Ausbaggerung und Verbringung des Grubeninventars in Frage. Wir sind sicher, […]

Weiterlesen

Lebensqualität verbessern & Zukunftsfragen lösen

In der vergangenen Woche haben in Berlin die Jamaika-Sondierungen begonnen. Die Forderungen seitens der CDU aus Sachsen-Anhalt beschränken sich bisher auf Wolf, Obergrenzen und Abschaffung der ARD. Doch es gibt andere Themen, welche die Lebenswirklichkeit der Menschen deutlich mehr betreffen. Diese Zukunftsfragen müssen wir jetzt beantworten. Gestern haben die Landesvorsitzenden […]

Weiterlesen

Die Giftschlammgrube Brüchau muss weg!

Wir Grünen sind für die heutige Aktion gegen die Giftschlammgrube bei Brüchau sehr dankbar. Dankbar den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort, der Bürgerinitiative, Herrn Lödcke und dem Ortschaftsrat Kakerbeck, Herrn Bammel, Herrn Kamit und Herrn Bürgermeister Ruth von der Stadt Kalbe. Dankbar dafür, dass unsere Landtagsabgeordnete Dorothea Frederking unnachlässig seit […]

Weiterlesen