Frauen in Kommunalparlamenten – 18% sind zu wenig!

Heute ist der internationale Frauentag.
Oft auch feministischer Kampftag bezeichnet, soll heute die (fehlende) Gleichberechtigung von Frauen und FIT-Personen (Frauen sowie inter und transgeschlechtliche Menschen) im Fokus stehen.
Egal ob bei Löhnen, bei der körperlichen Selbstbestimmung oder der Mitbestimmung in Vorständen und Parlamenten – Frauen werden noch immer strukturell benachteiligt und diskriminiert.
Hinzu kommt eine besondere Belastung durch veraltete und patriarchale Rollenbilder, sexuelle Gewalttaten und Gewalt durch Lebenspartner.

Unser Fokus liegt heute auf der fehlenden Repräsentation in kommunalen Parlamenten.
Nur 18 % der Kreis, Stadt und Verbandsgemeinderät*innen sind weiblich gelesen!
Die größten Gremien – die Kreistage von Salzwedel und Stendal kommen nur auf 17 bzw. 30 %!

Am krassesten sind die Verhältnisse im Verbandsgemeinderat Beetzendorf-Diesdorf: Dort kommt auf 20 Gemeinderäte nur eine Gemeinderätin.

Wir finden: Das muss sich ändern!
Unser neues Bündnisgrünes Grundsatzprogramm sagt dazu ganz klar: Die Hälft der Macht den Frauen!

Deshalb setzen wir uns ein für:

• gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit
• Frauenquote
• bessere Bezahlung für Care-Berufe
• Steuergutschrift für Alleinerziehende
• gute Kinderbetreuung
• legale, sichere, kostenfreie Schwangerschaftsabbrüche
• bessere Finanzierung für Frauenhäuser
• mehr Frauen in den Parlamente
• gegen Diskriminierung von sexistisch Diskriminierten Personen (FINTA)

Hier gehts zum Download der Datengrundlage (Übersicht über den Anteil weiblicher bzw. weiblich gelesener Personen in den kommunalen Parlamenten der Altmark:
https://gruene-altmark.de/wp-content/uploads/2021/03/Daten-Kommunalparlamente-Altmark.ods

Neuste Artikel

garbage bags on green grass field

David Elsholz: Appell an den Landkreis und seine Gemeinden zur Müllvermeidung und zum Erreichen von Klimazielen

white pig

Pressemitteilung: Botschaft für Schweineanlage in Wasmerslage

Bundestagswahl: Gregor Laukert – Unser Direktkandidat für die Altmark

Ähnliche Artikel