Giftschlammgrube in Brüchau – Beseitigung jetzt angehen!

Der aktuelle Zustand der Grube ist bedenklich. Eine Auskofferung ist notwendig, um unser Grundwasser und die Menschen vor Ort zu schützen!

-Mirko Wolff, Vorsitzender KV Altmark

Die Giftschlammgrube in Brüchau muss beseitigt werden!

Nach ausgiebigen Untersuchungen, die dem Wirtschaftsausschuss der Landesregierung vorliegen, weist die Grube, gefüllt mit Bohrschlamm inklusive Quecksilber und radioaktiven Abfällen aus mehreren Jahrzehnten Erdgasförderung, Undichtigkeiten auf. Wir setzten uns bereits viele Jahre für eine Beseitigung dieser tickenden Zeitbombe ein, die Menschen, Atemluft, Grundwasser und Landwirtschaft im Umland stark belastet. Mit dieser neuen Klarheit muss spätestens jetzt schnell gehandelt werden, damit die Grube zeitnah ausgekoffert und der Giftschlamm entfernt wird!

Neuste Artikel

Einladung zu digitalen Mitgliederversammlung am 10. Juni

LSBTTI*-Diskriminierung in polnischen Partnerstädten – Stendal und Osterburg müssen sich positionieren!

Silvesterfeuerwerk-Gemeinschaft stärken und Umwelt schützen!

Ähnliche Artikel